Zum Hauptinhalt springen

Haider Biosiwing und Knorz - ein starkes Team

Leidenschaft für Gesundheit, Ergonomie und das Wohlbefinden von Menschen.

Berührt von den Rückenschmerzen vieler Menschen entwickelte und konstruierte der Firmengründer Eduard Haider schon zu Beginn der 1980er Jahre die ersten entkoppelten und schwingenden Arbeitsstühle am Firmenstandort im nordöstlichen Bayern.

Inspiriert hatten ihn dabei die Experimente und Erkenntnisse des amerikanischen Neurologen Dennis McGinty, der 1982 nachweisen konnte, dass schwingende Bewegungen die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit fördern können.

Mit der Erfindung des BIOSWING-Sitzsystems verwirklichte er seine Vision vom gesunden und bewegten Sitzen und ließ sich dies im Jahre 1983 patentieren.

In enger Kooperation mit Universitäten, Hochschulen, Fachärzten und Therapeuten verfeinerte und optimierte er seine ersten Produkte, so dass neue Produktlinien und zusätzliche Einsatzbereiche entstanden: Insgesamt 10 Patente dokumentieren diese innovativen und kreativen Leistungen.

Auf der Basis der schwingenden Entkopplung sind im Laufe der letzten 35 Jahre herausragende Lösungen für Therapie, Rehabilitation und Training entstanden, die mittlerweile von zigtausenden Physiotherapeuten in der alltäglichen Praxis mit ihren Patienten zur Anwendung kommen.

Marke

Haider Bioswing, Deutschland